Tur­bo­CAD 2019/2020

Neue und ver­bes­ser­te Funktionen

 Pro Pla­ti­num2D/3D2D
BEDIE­NER­FREUND­LICH­KEIT & BEDIENEROBERFLÄCHE
Erset­zen bestätigen-
Anpass­ba­re Mul­ti­funk­ti­ons­leis­te (Men­ü­band­ober­flä­che)
Ver­bes­ser­te Funk­ti­on für benann­te Ansichten -
Wie­der­her­stel­lungs­funk­ti­on für Benutzeroberfläche
Benut­zer­ober­flä­chen­un­ter­stüt­zung für Mul­ti­funk­ti­ons­leis­te (Men­ü­band­ober­flä­che) und wei­te­re Verbesserungen
Unter­stüt­zung für 4K Bildschirme
ENT­WURF & BEAR­BEI­TUNG IN 2D
Ver­bes­ser­tes Winkelbemaßungswerkeug
Funk­ti­on “Eigen­schaf­ten übernehmen“
End­punk­te hervorheben
DWG/­DXF-Fil­ter
Eigen­schaft “Geschlos­sen“ für Polylinien
PDF-Under­lay einfügen
Ver­bes­ser­te Auswahlpunktschraffur 
Über­lap­pun­gen entfernen
Aus­wahl nach ähn­li­chen Eigen­schaf­ten: Aus­wahl von Objek­ten mit iden­ti­schen oder ähn­li­chen Eigen­schaf­ten (inkl. Form-Filter)--
Vek­to­ri­sie­rungs­werk­zeu­ge “Vek­to­ri­sie­ren durch Punkt“ und “Vek­to­ri­sie­ren durch Recht­eck“ wur­den in 64-Bit-Ver­si­on integriert-
3D-DESIGN & MODELLIERUNG
Ober­flä­chen­to­le­ranz für ACIS®-Facetten--
Ober­flä­chen­ex­tru­si­on für fla­che 3D-Poly­li­ni­en oder 3D-Kurven-
Ver­bes­ser­tes Abrun­den von Kanten--
Ver­bes­ser­tes Anfü­gen von Blechen--
Ver­bes­ser­tes Abwi­ckeln von Blechen--
ARCHI­TEK­TUR & KONSTRUKTION
Ver­bes­ser­te Matrix­werk­zeu­ge für ADT-Objek­te (Archi­tec­tu­ral Desktop)-
Ver­bes­ser­tes BIM-Werk­zeug — BIM-Palet­te für das Anzeigen/Bearbeiten von BIM-Daten--
REN­DE­RING & VISUALISIERUNG
Light­Works 9.3 -
Ver­bes­ser­ter RedSDK-zu-LightWorks-Konvertierer-
Neue Schat­tie­rer für Son­ne und Himmel --
INTER­OPE­RA­BI­LI­TÄT
DWG/­DXF-Fil­ter
SAT / SAB / IGES / STEP — Unter­stüt­zung für Flächenfarbe--
SAT-Fil­ter — Unter­stüt­zung von Kurven--
SAB-Fil­ter-
FBX-Fil­ter — Unter­stützt Mate­ria­li­en und Texturen-
Ver­bes­ser­tes STL, 3D-Druckprüfung-

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zu allen Funk­tio­nen von Tur­bo­CAD Pro Pla­ti­num, Tur­bo­CAD 2D/3D und Tur­bo­CAD 2D fin­den Sie per Klick auf die gewünsch­te Version: