Orthogonale Bemaßung funktioniert nicht mehr, nachdem Intelligente Bemaßung ausgewählt wurde


Wenn die Intelligente Bemaßung genutzt wurde und hiernach eine Orthogonale Bemaßung erstellt werden soll, so funktioniert diese nicht mehr.

 

Nach dem Wechsel von intelligenter Bemaßung zur orthogonalen Bemaßung bleibt die Segmentbemaßung aktiv. Deaktivieren Sie diese in der unteren Kontrollleiste und eine Orthogonale Bemaßung ist möglich (siehe auch Handbuch Seite 314 (TC 15), 738 (TC 16), 574 (TC 17 & 18).

2014-10-09 14:33 Administrator {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

Beliebte FAQ-Beiträge RSS

  1. Unter Windows Vista erscheint die Meldung "TurboCAD™ for Windows ... (132035x gesehen)
  2. Wie pflege ich Symbole aus „Mega Symbols“ in TurboCAD ... (88746x gesehen)
  3. Wie kann ich maßstabsgerecht ausdrucken? (54783x gesehen)
  4. Der Aktivierungscode "hält nicht" und wird bei jedem Programmstart ... (46369x gesehen)
  5. Wie installiere ich das Programm unter Windows Vista, Windows ... (46112x gesehen)
  6. Wie werden TurboCAD - Desktop Einstellungen gespeichert? (44547x gesehen)
  7. Wie füge ich Objekte und Texte über die Zwischenablage ... (43104x gesehen)
  8. Wie werden PDF-Dokumente importiert (42043x gesehen)
  9. Wie pflege ich Symbole aus „Mega Symbols“ in TurboCAD ... (41708x gesehen)
  10. Beim Ausdruck werden nur 2 Punkte ausgedruckt (40439x gesehen)

Neueste FAQ-Beiträge RSS

  1. Aktivierung von TurboCAD 2020 (2021-05-10 10:39)
  2. Clean Install (2021-05-04 11:11)
  3. Kreissegment - Polilinien (2021-02-07 11:01)
  4. Downgrade der Programmvariante TurboCAD 2020 (2021-01-11 09:29)
  5. Offline Aktivierung TurboCAD 2020 (2021-01-04 09:24)

Wichtige FAQs