Kreissegment - Polilinien


Fehler:

Die Verwendung der Funktion "Polyline" funktioniert nicht, wenn ich mehrere Kreissegmente aneinanderfügen will und die Daten über die Kontrollzeile eingebe.

Sobald ich z.B. den Radius des Kreissegmentes eingebe, ist das Ende der Polyline eingefroren und weder Radius noch Endwinkel haben einen Einfluss auf die gezeichnete Polyline. Wenn ich die Polyline dann beende sehe ich, dass ein kleines Liniensegment eingefügt wurde.

Fehlerursache:

Zur Eingabe von beispielsweise "10" wird zuerst die Ziffer "1" eingegeben.
Infolgedessen wird der Bogen neu berechnet. Bei der Neuberechnung werden die Koordinaten des aktuellen Bogenendes verwendet, die wiederum die Koordinaten des aktuellen Bogenendes ändern. Dann geben wir "0" ein, dann wir haben 10, aber mit den neuen Koordinaten des aktuellen Bogenendes und nicht mit denen, die ursprünglich waren.
Infolgedessen entspricht der Bogen nicht den Erwartungen des Benutzers.

Workaround:

Um dieses Problem zu umgehen, muss sofort, durch Kopieren / Einfügen der Wert: 10 eingegeben werden.

 

2021-02-07 11:01 TurboCAD Support {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.